Filme und Bücher für den Winter (Teil 1)

Disney und Weihnachten passt einfach wie die Faust aufs Auge. Deshalb nun hier stellvertretend für alle Disney File „Rapunzel neu verföhnt“. Ich glaube viel muss ich dazu nicht mehr sagen. Der Film ist super witzig beinhaltet (wie alle Filme von Disney) irgendein Ohrwurmlied was man Tagelang rauf und runter singt und ist mega süß animiert.

LEUTE; SCHAUT DISNEY 😀

The next is a book qu´ils appelle der Medicus. (Ja, ich rede sehr gerne in mehreren Sprachen gleichzeitig) Das Buch ist komplett untypisch und eigentlich überhaupt nicht mein Genre und trotzdem hat es mich überzeugt. Ich habe den passenden Film im Kino gesehen und war hin und weg und habe daraufhin das gleichnamige Buch von Noah Gordon gelesen. Im Buch geht es um Rob, der bei einem Bader Schutz findet und sein Lehrling wird. Nach dem Tod des Meisters bricht er nach Persien auf um dort ein großer Arzt zu werden…(best Inhaltsangabe ever) jedenfalls lohnt sich das Buch wirklich und die Zeit verging während des Lesens wie im Flug.

Den nächsten Film, den ich euch ans Herz legen möchte ist „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ ein Film über den Lehrer Clement Mathieu welcher in einem Heim für schwer erziehbare Jugendliche beschließt einen Chor zu gründen. Dieser ist zunächst auch sehr erfolgreich doch durch einige miese Tricks des Schulleiters muss Mathieu die Schule verlassen…(Nehmt mir meine Inhaltsangaben bitte bitte nicht übel :/)

Zu dem Film sage ich nicht mehr als: hört selbst! :https://www.youtube.com/watch?v=aX2iP50JhC0 

Und die vorerst letzten Bücher für heute sind die von Cornelia Funke. Ich könnte mich bei ihren unzähligen Bestsellern wirklich mit für eines entscheiden und sage euch einfach lest sie alle! Funke geht mit den Worten um wie es nur wenige können und erschafft Welten von denen viele Autoren nur träumen können. Ihre Bücher sind wie ein kleines Zuhause und es ist immer wieder schön, wenn man eines aufschlägt.

 

Irgendwie spinnt meine WordPress-Bild einfüge Option deshalb heute leider keine Bilder 😦 Es tut mir sehr leid…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s