Lieblingsmomente (Rezension)

csm_produkt-9796_f84d7ce921Dieses Buch ist mein Lieblingsmoment!

 

Autorin: Adriana Popescu

 

Preis: 9,99€

 

Verlag: Piper

 

Seiten: 384

 

 

Inhalt

Layla und Tristan verstehen sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment. Ob dies am Ende doch die große Liebe ist?

Meinung

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Bei der wunderschönen Geschichte, dem tollen Schreibstil oder den absolut perfekten Charakteren?!

Mal von Anfang an: Eigentlich wollte ich dieses Buch nicht lesen – irgendwie…ach ich weiß auch nicht so genau. Aber dank der besten Whatsapp Gruppe der Welt insbesondere durch Betty und Lena, die das Buch extrem fangirlen habe ich es dann doch gelesen. Und darüber bin ich so extrem froh!

Die Geschichte ist so wunderschön. Keine klassische New Adult/Young Adult Geschichte – nein – sie ist ganz ruhig, unauffällig und schlicht. Und genau DAS ist das Geheimnis hinter Lieblingsmomente. Alles „fließt“ ganz ruhig dahin, es gibt keine großen Dramen, Dreiecksbeziehungen und die restlichen Klischees. Diese Liebe die beschrieben wird ist still. Und damit meine ich keinesfalls langweilig und einschläfernd. Sie berührt durch das Kleine. Die Worte wurden sorgfältig gewählt und die Sätze möchte man, weil sie so wunderschön sind, am liebsten umarmen. (verrückt?) Ich bin in diesen Traum von Buch reingetaucht und immer noch nicht wirklich zurück.

Popescu hat so vieles gut gemacht! Hat sich nicht an irgendwelchen Klischees bedient und beweist: weniger ist fast immer mehr!

Die Charaktere, Layla und Tristan sind wunderschön beschrieben. Sie sind sehr realistisch, verfügen über keine Superkräfte und genau das macht sie aus. Dadurch das sie so echt sind, geben sie „Lieblingsmomente“ etwas sehr alltägliches und ich als Leserin konnte mich gut mit den beiden identifizieren.  Ihre Probleme, Sorgen und besonders der Wunsch von Layla nach Freiheit und endlich mal das Leben zu leben konnten mich überzeugen.

Und Leute? Doeser Titel ist doch einfach ein Traum oder!! So wunderschön gewählt und irgendwie bringt mich allein der Titel des Buches zum (fast) heulen. Ich liebe!!! Dieses Buch!

Ein ganz großartiges Buch, das sich lohnt! Der einzige Makel: Es ist zu schnell vorbei! Wunderschön, poetisch mit tollen Zitaten ein Buch, was in der Geschichte nicht neu ist, jedoch mit Emotionen und im Kleinen überzeugt! 5/5 Sterne dafür!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s