GE(B)LOGT! *Fifty Shades of Grey*

DSCI8247.JPG

Fifty Shades of Grey- das Buch, gegen welches ich wohl die meisten Vorurteile habe. Ein billiger Erotikroman, eine typische Badboy – Story? Oder doch die ganz großen Gefühle mit viel Spannung und einer Geschichte hinter der Geschichte?

Bei dem Buch gehen die Meinungen stark auseinander doch viele schwören auf die Psychologie in diesem Roman, auf das, was zwischen den Zeilen steht und außerhalb der „heiklen“ Szenen stattfindet. Ich bin da ja noch etwas skeptisch, zum einen wurde der Markt mit solchen Büchern, gerade in den letzten Jahren, stark überschwemmt. Wir erinnern uns an die legendären „After“- Romane, an die „Royal- Saga“ und, und, und…Shades of Grey hat dieses Genre nur groß gemacht, über Nacht die Bestsellerlisten gestürmt und wurde sogar öfter verkauft als Harry Potter 7, aber macht es das zu etwas Besonderem? Ich glaube ja immer noch, dass das Buch den Grundstein für sämtliche Klischées gelegt hat und es viel Lärm um nichts ist. Eine Badboy – Goodgirl Beziehung mit einer grauenhaften, mystischen Vergangenheit, einer Menge Drama und dem großen Happy End im Epilog.

Doch vielleicht – ganz vielleicht- täusche ich mich grundlegend und das Buch wird goßartig! Noch stehen alle Möglichkeiten offen und ich bin wirklich gespannt. Daher habe ich mir gedacht, dass ich gerne eine Art „Lesetagebuch“ schreiben möchte, in welchem ich immer mal wieder meine Gedanken veröffentliche und über das Buch diskutiere. Ich werde natürlich versuchen, die Beiträge möglichst spoilerfrei zu halten, kann dies jedoch nicht garantieren.

Oh man ich hätte niemals gedacht, dass ich diesen Beitrag mal schreiben werde…ich wollte mit dem Buch doch gar nichts zu tun haben und jetzt DAS….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s