GE(B)LOGT!

lesetagebuch

20.02.2017

So, ich habe mich ja jetzt ein paar Tage nicht mehr gemeldet und bin auch fast durch mit dem Buch. Mein Resümee bisher lautet, dass das Buch zwar einige Klischees legt, sie aber nicht so stark ausbaut wie andere Romane in diesen Genre. Der Schreibstil macht wirklich süchtig und liest sich eben weg.

Gerade die psychologischen Aspekte von Christian Grey, seine Gedankengänge und seine Bemühungen gegenüber Ana sind wirklich spannend und irgendwie tut er mir total leid. Ich freue mich wirklich, im Nachhinein noch „GREY“ zu lesen, um ihn noch besser zu verstehen.

Übrigens schimpfen immer alle auf diesen Film, welchen ich ja nun bereits gesehen hatte – mehr oder weniger freiwillig…Ich kann wirklich nicht verstehen, wie so viele kritisieren können, der Film sei überhaupt nicht wie das Buch. Ich finde, dass sie sehr detailgetreu geblieben sind! Klar, viele Psychospielchen kommen einfach nicht herüber und dadurch wirkt das alles schnell seeeehr billig – ja, ich bin auch darauf reingefallen – ein paar Voice- overs von Christian oder einfach ein paar mehr Momente von ihm wären vielleicht sehr überzeugend gewesen. …Das nur mal so by the way…ich lese jetzt weiter!

 

 

15.2.2017 -Fifty Shades of Grey

Fifty Shades of Grey – es macht süchtig! Und ob ich will oder nicht, aber ich muss mir eingestehen, dass es gar nicht soooo schlecht ist wie erwartet. Ich habe jetzt die ersten 60 Seiten gelesen und bin total fasziniert vom Erzählstil dieses Buches. Man merkt irgendwie in Christians Anwesenheit sofort seine Aura und das Buch wird viel dichter geschrieben in diesen Momenten. Bisher haben sich auch die Klischées in Grenzen gehalten und ich bin recht angetan…

Jaaaa immer diese Vorurteile, ich weiß…Naja, mal sehen, wie es sich entwickelt und was noch so passiert. Jedenfalls kann ich bestätigen, was viele gesagt haben. Das es durchaus Psychospielchen gibt und Christian einfach eine ziemlich krasse Ausstrahlung hat. Auch die Rahmenhandlung ist echt gut erzählt und liest sich total schnell.

Ich freue mich, heute Abend weiterzulesen.

Hallo Leute! Hier soll eine Art Lesetagebuch entstehen, in welchem ich euch zu ausgewählten Büchern immer mal wieder meine Gedanken aufschreibe und mit euch diskutiere. Über Shippings, Inhalte, Themen und und und…